Chiemsee - Neuschwanstein


4 Etappen zwischen den Märchenschlössern Herrenchiemsee und Schloss Neuschwanstein

497,00 €

Teile mit deinen Freunden & spare € 5.-

Klicke auf Facebook und Dein Rabatt wird automatisch angerechnet.

Reisezeitraum wählen 2018:

Mietbike:

Einzelzimmer:

Rücktransport:

Verlängerung:

Bewerten
Bike-Art: MTB allgemein, All Mountain
Distanz: 239 Km
Höhenmeter: 5650 Hm
Etappen: 4
Dauer: 4 Tage
Fahrtechnik: Fortgeschritten S0-S2
Inklusive: Begleitfahrzeug, Gepäcktransport, Startpaket
Region: Alpen, Alpenvorland, Oberbayern
Optionen: Einzelzimmer, Miet-Protektoren, Energieriegel Paket, Pre- und Posttour Übernachtung, Mietbike, Bike Fitting
Mindestteilnehmerzahl: 6
Chiemsee - Neuschwanstein Auf dieser mittelschweren 4-Tagestour verfolgen wir die Spuren... mehr
3 - 5 Tagestouren - Chiemsee - Neuschwanstein

Chiemsee - Neuschwanstein

Auf dieser mittelschweren 4-Tagestour verfolgen wir die Spuren König Ludwigs mit den Natur-Highlights zwischen den Märchenschlössern Herrenchiemsee und Schloss Neuschwanstein.

Durch den Gepäcktransport ist diese Bike-Reise am nördlichen Alpenrand besonders reizvoll.

Leistungen  

Im Preis enthalten:

  • 4 Tage Tourenführung und -betreuung
  • 3 x Ü/F in Hotel/Berghotel
  • Gepäcktransport  (Nicht bei Verlängerung vor Ort)
  • Techn. Materialbetreuung
  • Rücktransport
  • Preis ohne Rücktransport: € 465.

Optionen:

  • Rocky Mountain Mietbike 39€/Tag
Profil  

Route  
Beschreibung  

1. Tag: Chiemsee – Sudelfeld

1.400 Hm

45 km

Eigene Anreise bis 9 Uhr. Gestartet wird die Tour am Ufer des Chiemsee. An der Prien entlang führt uns der Weg durch das Voralpenland, bis wir den ersten Ausblick auf die Fraueninsel, sowie die Herreninsel, welche das Schloss Herrenchiemsee trägt, bewundern können. Ein steiler Anstieg über den Eiskeller führt uns mit schönen Aussichten hinab ins Inntal. An der „blauen Quelle“ erwartet uns ein köstliches Mittagsmahl. Gut gestärkt bewältigen wir den letzten langen Anstieg hinauf auf die Almen des Sudelfelds. Dort übernachten wir in einem Wellness- Berghotel in idyllischer Lage. 

2. Tag: Sudelfeld – Lenggries

1.700 Hm

59 km

Bereits 1864 besuchte König Ludwig den kleinen, bäuerlichen Ort Bayrischzell, welchen wir nach kurzer Abfahrt am Morgen passieren. Wir fahren über fahrtechnisch einfache Pfade und erreichen über das wildromantische Josephstal bald den auf 1085 m gelegenen Spitzingsee. Hier, an der nahen Grenze zu Tirol, nutzen wir zum Teil alte Schmugglerwege, die uns zügig über Almen hinab bis zum Tegernsee führen. Wir legen eine längere Mittagspause ein, bevor wir über Bad Wiessee weiter bergauf zur Aueralm (1267 m) radeln. Nach einer kurvenreichen Abfahrt erreichen wir unsere Unterkunft im Isarwinkel.

3. Tag: Lenggries – Garmisch

1.100 Hm

85 km

Früh morgens starten wir zu dieser langen Etappe. Nach 1-stündigem Anstieg auf Forstwegen zur Klausenalm, erreichen wir einen Singletrail, hinab in das Naturschutzgebiet an der Isar. Wir folgen der Isar flussaufwärts auf welligem Gelände bis nach Wallgau. Mit grandiosem Ausblick auf das Karwendel-Gebirge biken wir noch am Vormittag nach Mittenwald. Am Nachmittag erreichen wir über den Ferchensee, mit herrlichem Blick auf die Zugspitze (Wettersteingebirge), das Schloss Elmau. Nach wenigen Höhenmetern sausen wir hinab in den Olympia-Ort Garmisch-Partenkirchen.

4. Tag: Garmisch – Schloss Neuschwanstein

1.450 Hm

50 km

Nach einem reichhaltigen Frühstück starten wir die ersten Höhenmeter Plansee hinauf. Im Anschluss bringt uns der Fürstenweg des Bayern-Königs vorbei an der Kuhklause hinab nach Reutte. Während der letzten Steigung passieren wir die österreichisch-deutsche Grenze. Hier steht es uns frei, einen schnellen Forstweg bergab einzuschlagen oder, nach weiteren wenigen Höhenmetern, auf einem Trail mit Blick zum Alpsee hinab zum Märchenschloss zu sausen.

Tourguides  
Weiterführende Links zu "Chiemsee - Neuschwanstein"
Bitte geben Sie Ihre persönlichen Daten ein.
Weitere Teilnehmer können erst nach Abschluss dieser Buchung hinzugefügt werden
Reiserücktrittversicherung
Wünsche und Bemerkungen

Weitere Teilnehmer können erst nach Abschluss dieser Buchung hinzugefügt werden
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chiemsee - Neuschwanstein"

17.08.2017

Super Tour mit super Guide und tollen Teilnehmern

Welch eine Tour : Landschaft pur in den Alpen in ihrer schönsten Form, verteilt auf 250 km und 5600 hm. Dabei gemeinsam mit sportlichen Begleitern und einem super Guide. Selbst wenn der Anfang regnerisch war und und die Tour im wörtlichen Sinne ins Wasser zu fallen drohte, machte das überhaupt nichts aus, weder der Stimmung noch den Impressionen der Landschaft, die gewaltig waren. Die Unterkünfte waren nicht nur gut, sondern das Essen in den Hotels ebenso. Auf einer Skala von 0 bis 10 gibt es bei mir 11 Punkte. Zumal der Guide Robert mit seiner Hilfsbereitschaft mir mein schweres E-Mountainbike ohne meinen dazu geäußerten Wunsch sofort das Fahrrad trug, während ich mit Müh und Not die Stelle hoch stiefelte. ( DARAUS ERGIBT SICH KEINE FORDERUNG AN ANDERE GUIDES, DAS SOLLTE SCHON JEDER TEILNEHMER SELBST BEWERKSTELLIGEN)
Es war ein Erlebnis, das ich mein Leben lang nicht vergessen werde. Wenn ich die Tour nicht wiederhole, fahre ich eine andere mit Fahrtwind. :) SEHR EMPFEHLENDWERT


31.10.2016

Spitzen Guide!

Hallo Fahrtwindteam,
die Königlich Bayrische Reise
vom Chiemsee nach Neuschwanstein 24.07. - 27.07.14
war ein voller Erfolg.
Ein Hoch auf unseren Guide Martin Brandl.
Durch seine guten Ortskenntnisse und hohem Sachverstand bezüglich MTB-fahren war es eine
gelungene abwechslungsreiche Tour durch die
schöne Natur Bayerns. Ebenso waren die Unterkünfte topp gewählt. Sehr gute Organisation von Fahrtwind. Auch der Wettergott stand auf unserer Seite. Alles in allem schöne Tage die man so weiterempfelen kann.
Gruß Roman

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.